Browsergames

Dark Orbit – Weltraum Browserabenteuer

Dark OrbitBig Point Dark Orbit

Das Browsergame “DarkOrbit” – ein Weltraumabenteuer – ist seit November 2006 online und wurde von der Firma “Bigpoint” entwickelt. Für die Teilnahme des Online-Games, das – so viel sei vorab gesagt – zu den besten in der Kategorie “Science Fiction” zählt, ist eine Registrierung erforderlich – bislang registrierten sich in etwas mehr als drei Jahren bereits über 30 Millionen Nutzer. Verfügbar ist “DarkOrbit” in 26 unterschiedlichen Sprachen.

In DarkOrbit nimmt man die Rolle eines Piloten eines Raumschiffs ein. Hier müssen Aliens, Computerschiffe oder feindliche Mitspieler abgeschossen werden. Zu Beginn muss man sich für eine von drei Firmen entscheiden. Jede dieser Firmen sammelt Rohstoffe in verschiedenen Gebieten; darüber hinaus bekämpfen sich die Firmen gegenseitig. Diese Firmen sind die “Mars Mining Operation” (kurz: MMO), die “Earth Industries Corporation” (kurz: EIC) sowie die “Venus Resource Unlimited” (VRU). Hat man bei einer Firma angeheuert, so geht man für diese auf Jagd. Während des Spielverlaufs können Erfahrungspunkte gesammelt werden. Mithilfe dieser Erfahrungspunkte und durch das Lösen von “Quests” (Aufgaben) können höhere Level erreicht werden. Belohnt wird man dafür mit Credits sowie mit Uridium, womit wiederum weitere Raumschiffe, Waffen oder sonstige Extras erworben werden können.

DarkOrbit bietet zudem die Möglichkeit, Clans zu erstellen oder bereit existierenden Clans beizutreten. Für die Erstellung eines neuen Clans muss eine bestimmte Summe mit der Währung des Games bezahlt werden. Ist man Mitglied eines Clans, so muss man täglich einen bestimmten Anteil des eigenen Spielgeldes an den Clan abtreten. Diese Summe wird vom Ersteller des Clans verwaltet. Bei Bedarf können dieser oder aber andere Mitglieder, die dazu berechtigt sind, wieder Credits auszahlen.

Was beim Browsergame DarkOrbit besonders hervorzuheben ist, dürfte die Grafik sein. In der Regel sind kostenlose Browserspiele eher schlicht gehalten, dies kann von DarkOrbit dagegen nicht behauptet werden.

Fazit:

DarkOrbit ist ein Browsergame, das uneingeschränkt empfohlen werden kann. Das Spiel ist für Einsteiger wie auch für Fortgeschrittene gleichermaßen zu empfehlen und wird auch nach einigen Monaten Spielzeit nicht langweilig.

Jetzt DarkOrbit spielen

Kein Kommentar

Gefällt dir das Spiel?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *