Browsergames

Goodgame Empire – Ritter, Burgen und Abenteuer

Das neuste Strategie- und Aufbauspiel aus dem Hause Goodgame überzeugt mit spielerischer Vielfalt. Egal ob Siedeln, Bauen oder Handeln, in dem Spiel Goodgame Empire gibt es immer irgendetwas zu tun. Aber letztendlich geht es nur um eines- die jungen Ritter durch heroische Schlachten zu führen und das eigene Königreich zu einem mächtigen Imperium heran wachsen zu lassen.
Strategie Empire Browsergame
Auf in den Kampf

Wie der Spiele-Klassiker Travian ist das neue Goodgame Browsergame ein strategisches Spiel auf Kampf-Basis. Das neue Aufbau- und Strategiespiel der Goodgame Studios bietet viele spielerische Herausforderungen. Zum einen wird das Spiel von einer durchgehenden Kampagne begleitet, viele interessante Quests und aufregende Abenteuer sorgen konstant für Spannung. Die Multyplayer-Optionen bieten ebenfalls Abwechslung. So können Spieler untereinander eine Allianz eingehen und sich im Kampf gegenseitig den Rücken stärken, aber natürlich ist es auch möglich in epischen Schlachten gegeneinander in den Krieg zu ziehen. Das Angriffs- und Verteidigungssystem ermöglicht es dem Spieler neben Fern- und Nahkämpfern auch Kriegsgeräte und Belagerungswaffen zielgenau einzusetzen. Während der Entdeckung der großen Karte kann man verbündeten Spielern einen Besuch abstatten oder strategisch vorgehen und Angriffspläne gegen verfeindete Spieler oder Raubritterburgen schmieden. Da es sich manchmal als unklug erweist sich blindlings in eine Schacht zu stürzen, hat man als Spieler auch die Option Spione einzusetzen. Natürlich winken nach gewonnenen Kämpfen auch begehrte Belohnungen, in Form von wertvollen Ressourcen.

Sammeln, Handeln, Bauen

Eine große und mächtige Streitmacht ist wichtig für den Angriff und die Verteidigung, doch auch die Wirtschaft darf bei dem Strategie- und Aufbauspiel nicht vernachlässigt werden. Nur wenn diese floriert, ist es möglich die eigne Burg weiter auszubauen und an Stärke zu gewinnen. Deshalb sollte man als Spieler sicherstellen, dass überlebenswichtige Rohstoffe in ausreichender Menge vorhanden sind. Um Rohstoffe zu erhalten müssen Außenposten erobert werden, die Spieler können aber auch Handel untereinander treiben. Jede Burg kann nach und nach weiter ausgebaut werden. Wie in dem beliebten Spiel Kingdoms of Camelot umfassen die einzelnen Ausbaustufen viele, verschiedene Gebäudetypen, für spielerische Abwechslung ist also gesorgt.

Ein Game, das jeder spielen kann

Das eigentliche Spielziel ist es eine starke Bastion aufzubauen, die Feinde zu besiegen und das eigene Königreich an die Spitze zu führen. Das Browsergame eignet sich auch für Neulinge auf dem Gebiet der strategischen Spiele. Eine detaillierte Spieleinführung erklärt ausführlich das Spielprinzip, Berater stehen dem Spieler stets mit wichtigen Tipps und Tricks zur Seite.

Kein Kommentar

Gefällt dir das Spiel?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.