DenkspieleDownloadsLinuxMacPuzzleWindows

Pingus – Pinguine Lemmings

Möglicherweise ist Lemmings das kultigste aller Computerspiele. Das ursprünglich für den Amiga ersonnene Denkspiel, das auch als Puzzle oder Jump & Run Game bezeichnet werden kann, hat im Laufe der Zeit auch auf Windows eine treue Fangemeinde gewonnen. Obwohl ständig neue und aktualisierte Versionen des Spiels auf den Markt kommen, sind die Lemminge die vertrauten kleinen Figürchen geblieben.

pinguis kostenlose Linux Spiel

Pinguine Invasion

Zu hunderten marschieren sie, meist geordnet hintereinander, blind auf Abgründe und fiese Hindernisse zu. Nur mithilfe eines ausgeklügelten Plans können sie gerettet werden. Für das abwechslungsreiche Spiel gibt es nur eine akzeptable Alternative: Pingus. Dabei handelt es sich um einen Lemmings-Klon allererster Güte. Wie die Lemminge sind auch die kleinen Pinguine in gefahrvollen Welten unterwegs und können ihres Lebens erst sicher sein, wenn sie den Ausgang aus diesem Szenario finden und erreichen. Weil die kleinen Geschöpfe allein völlig hilflos sind, hat der Spieler die Möglichkeit, einzelne von ihnen mit besonderen Fähigkeiten auszustatten. Diese auserwählten Figürchen können es sich und ihrem Gefolge ermöglichen, jede noch so gefährliche Klippe zu umschiffen. Bei den Lemmingen kennt man Treppenbauer, Fallschirmspringer, Kletterer, Schaufler oder Wühler. Sie schaffen sie es, Wege aus ausweglos scheinenden Situationen zu finden. Voraussetzung ist, dass der Spieler die richtige Strategie erkennt und anwendet. Dieser kniffligen Herausforderung können sich alle Lemmings-Fans auch mit dem Lemminge-Klon Pingus stellen.

Spielziel von Pingus

Pingus ist eine kostenlose Lemmings-Version für Linux, Windows und MacOS. Wie man es von den Lemmingen kennt beinhaltet das Programm verschiedene Welten, in denen die kleinen Figuren ihren Weg nach Hause finden müssen, ohne unterwegs zu verunglücken. Die Welten können nach ihren Namen, wie beispielsweise “The Long Way Home” oder “Over The Water” ausgewählt werden. Es muss nicht unbedingt ein Level erreicht sein, um eine neue Welt nutzen zu können. Ziel des Spiels ist es, möglichst viele Pinguine aus einer Kolonne innerhalb einer Welt sicher ans Ziel zu bringen. Damit das gelingt, kann jeweils eine Figur aus der Pinguin-Kolonne in einen Absperrer, in einen Sprengmeister, in einen Wühler oder in einen Treppenbauer verwandelt werden. Wie oft das möglich ist, wird durch eine Zahl neben dem jeweiligen Pinguin-Symbol angegeben.

Lemmings Pinguine Welt

Werden zur Bewältigung eines Weges weitere Fähigkeiten benötigt, so ist die jeweilige Welt zusätzlich mit Propeller-Fliegern, Kletterern und Bohrern ausgestattet. Die Pinguin-Welten sind etwas größer als die Lemming-Welten, sodass ein Bildschirm nicht ausreicht, um das gesamte Szenario zu überblicken. Eine Miniaturansicht der Pingus-World hilft bei der Orientierung in der fiktiven Landschaft. In jeder der Pingus-Welten gehen die Figuren auf eine spannende Reise, in der sie viele Bewährungsproben überstehen müssen. Als Spieler übt man sich ganz nebenbei in planvollem Denken. Es gilt, die Verantwortung für die ganze Truppe zu übernehmen. Wie in einem Puzzle, kommt man zum Ziel, wenn man alle Denkansätze sinnvoll zusammenfügen konnte.

Fazit: Pingus ist ein spannendes Denkspiel für viele Plattformen, das keine großen Anforderungen an die Hardware stellt.

Homepage |Download (Windows) |Download (MacOS) |WindowsMacOSLinux