3D ShooterActionDownloadsWindows

Prism Guard Shield

Prism Guard Shield ist ein interessanter Shooter mit detailgetreu gestalteter Grafik und aufregendem Gameplay.

Prism Guard Shield

Hauptziel ist in diesem Game, bei dem klar zu erkennen ist, dass das US-Militär bei der Entwicklung seine Hand im Spiel hatte, der Kampf gegen den modernen Terrorismus, dem man mit modernen Methoden und Waffen begegnet. Mit einer Figur läuft man durch überaus detailliert gestaltete, aufregende Umgebungen, in denen man seine Missionen erfüllen soll. Dazu genügt es allerdings nicht nur, einfach darauf loszuballern. Vorher gilt es auch, mit verschiedenen anderen Charakteren zu sprechen und in Interaktion zu treten, um überhaupt erst einmal herausfinden zu können, worum es eigentlich genau geht und auf welche Art man seine Mission erfolgreich erfüllen kann.

Im Kampf gegen den organisierten Terrorismus hat man eine Reihe von unterschiedlichen Waffengattungen zur Verfügung, die man gegen die Kriminellen gezielt einsetzen kann. Dazu gehören nicht automatische Maschinengewehre und Revolver, sondern zum Beispiel auch ein Elektroschocker, mit dem man seine Gegner außer Gefecht setzen kann. Nachtsichtgeräte erleichtern das Zielen auf die Gegner bei Dunkelheit. Natürlich ist es bei einigen Fernwaffen auch möglich, ganz nahe an das Zielobjekt heranzuzoomen, um dieses besser treffen zu können. In den actionreichen Gefechten, die mitunter mitten im Stadt- oder Industriegebiet bei Tag oder auch bei Nacht stattfinden können, geht es schon einmal heiß her. Da darf man sich nicht wundern, wenn auch einmal ein paar Kisten, Ölfässer oder ganze Autos in die Luft fliegen, die man versehentlich auch mit einer heißen Salve versehen hat. In all dem Chaos gilt es aber, einen kühlen Kopf und den Ãœberblick zu bewahren, um sich seinen Weg ans Ziel zu kämpfen und die gegnerischen Verbände dabei auszuschalten. Selbstverständlich wird man dabei auch von einem Team unterstützt, welches Rückendeckung gibt. So können die unterschiedlichen Checkpoints erreicht werden, die man zur Erfüllung der Mission passieren muss.


Die Steuerung von Prism Guard Shield orientiert sich an den gängigen Shooterspielen und ist daher sehr einfach und nützlich zu bedienen. Durch eine Anzeige unten am Bildschirm erfährt man auch genau, wie viele Schuss Munition man noch vorrätig hat bzw. abfeuern kann. Natürlich sollte man gerade beim Nachladen darauf achten, nicht ins Schussfeld zu geraten. Um auch immer genügend Munition und Waffen bei sich zu tragen, sollte man auch die Waffen aufsammeln, die die Gegner bei sich getragen haben, die man bereits ausgeschaltet hat. Natürlich wird auch die noch vorhandene Lebensenergie bzw. der Grad der Verletzung mit einem eigenen Balken angezeigt. Besonders interessant ist das Gameplay auch im Multiplayer Modus, wo die Übersichtskarte sehr nützlich sein kann und auch die Blickwinkel der Teammitglieder jederzeit eingesehen werden können. Auf diese Weise ist es einfach, sich im Team zu koordinieren.

Action Spiel

Prism Guard Shield ist ein schnelles Actiongame im Shooter Style, bei dem aber auch an Story nicht gespart wird. Die beeindruckende Grafik und die interessant gestalteten Szenen steigern den Spaß am Spiel ebenso wie die zahlreichen Waffen, die im Spiel zur Verfügung stehen und genutzt werden können. Besonders prägnant sind die Special Effects, mit denen im Spiel nicht gespart wird. Ständig kommt es im Gefecht zu Explosionen von diversen Gegenständen, die im Kampf ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen werden. Übrig bleiben oft nur einige Teile, die noch eine Zeit lang weiter brennend auf dem Boden liegen bleiben, was vor allem bei Einsätzen in der Dunkelheit zu eindrucksvollen Bildern führt. Ebenso interessant sind aber auch die Missionen, die im Game erfüllt werden müssen, sowie auch zahlreiche kleinere Aufgaben, die gemeistert werden müssen, um innerhalb einer Mission ans Ziel zu gelangen. Generell ist Prism Guard Shield somit ein echt gelungener Shooter mit echtem Kultpotenzial. Sozusagen ein echter Meilenstein in diesem Genre, den die Macher hier vollbracht haben.

Download | OS: Windows

3 Comments

  1. game-sucher
    8. August 2010 at 12:00

    Also das Spiel ist gut, die Grafik ist auch sehr gelungen, aber was mich stört ist das die Gegner oft eine viel zu schlaue KI haben!

    ein Beispiel: Bei der Airport Mission im Flugzeug stehen zwei Wachen, keine von beiden sieht in meine Richtung, da hab ich mir gedacht, ich schleiche mich einfach von hinten an, und erledige beide mit dem Elektroschocker, also gedacht getan und da man beim gehen zu viel Lärm verursacht bin ich in hocke bis zu einer Kante gegangen, und weil man in der Hocke ja auch noch ein bisschen laut ist, hab ich mich hingelegt und bin dann ganz vorsichtig zu den Typen rübergekrochen, und als ich so drei vier Schritte von den Typen weg war sehen die mich und knall mich ab!

    so wo ist die Logik in dem Spiel, wenn man z.B. bei einer Mission, weiß nicht mehr welche, da muss man alle mit nem Schalldämpfer killn, so der Komandant oder wer das ist, und die ober Genies dich aber trotzdem töten da kann man doch auch alle „laut“ umbringt, so habs ich gemacht, und bin nicht eingegangen!!!

    also hätten die Programmierer, oder wer auch immer das mit dem Schleichen besser gemacht, dann wär das ein top Spiel, weil was nützt es im Schatten herumgammeln, wenn die Gegner dich sowieso sehen?

    aber man muss bedenken, das es gratis ist! =)
    und das war meine Kommentar zum Spiel,

  2. franzil
    2. September 2010 at 16:21

    hmm… ik seh grad des is mit missionen! endlich ich find nur mehrspieler aber des juhuuu… ich downs auf jeden fall

  3. möllerkiller1
    12. Mai 2011 at 04:53

    des spiel is geil un macht fun schade das es nur 8 missionen gibt

Gefällt dir das Spiel?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.