DownloadsRollenspielWindows

The Last Kingdom

The Last Kingdom ist ein Role Playing Game in klassischer 2D Sicht. Dabei schlüpft man in die Rolle der Hauptfigur Brian, der mit seiner Familie in einem kleinen Dorf in einem Inselkönigreich lebt. Mit dieser Hauptfigur wandert man durch eine reichlich kreativ gestaltete Welt, in der es alles Mögliche zu entdecken gibt. Überdies hinaus gilt es selbstverständlich eine Mission zu erfüllen, um den Geheimnissen des Spiels auf die Spur zu kommen. Dazu muss man während seiner Reise durch die Welt von The last Kingdom zahlreiche, kleinere und größere Aufgaben erfüllen.

The last Kingdom spielt in einer romantisch angehauchten Welt, wo es noch um Könige und Rittertum geht. Doch das Königreich, in dem das Hauptgeschehen stattfindet, scheint dem Untergang geweiht. Denn einst starb der König des Reiches im Norden aus bisher unerklärlichen Gründen. Die Bevölkerung trauerte um ihren guten König. Doch die Adligen hatten nichts anderes im Sinn, als selbst an die Macht zu kommen und die Herrschaft an sich zu reißen. Doch schon bald kommen immer mehr königliche Familien auf unerklärliche Weise ums Leben. Bald wird klar, dass es sich hierbei um Ermordungen handeln muss, hinter denen allerdings jemand stecken muss, der große Macht besitzt. Auch mussten die Menschen schon bald lernen, ihr Land selbst zu regieren und dafür zu arbeiten, da sie sonst von Hungersnot betroffen sein würden. Durch harte Arbeit konnten sie sich wieder Wohlstand erarbeiten. Die Ermordungen der Königsfamilien gingen weiter, bis nur noch zwei Königsfamilien übrig blieben.

Der beste Freund Brians heißt Gordar. Er ist nicht nur Brians bester Freund, sondern auch der Sohn des Königs. Die beiden helfen oft Brians Vater bei der Arbeit, der Holzfäller ist, und verbringen auch sonst viel Zeit miteinander. Brians Schwester Lucy ist auch immer mit von der Partie, da sie mit ihrem Bruder nicht so gut auskommt und sich eher an Gordar hält. Eines Tages bemerkt Lucy einen seltsamen, riesigen Schatten am Himmel, der hinter einem Wald zu Boden stürzt. Die neugierigen Freunde gehen der Spur selbstverständlich nach und so beginnt ihr Abenteuer durch die wundersame Welt von The last Kingdom.

Shakes & Fidget

Im Spiel The last Kinddom ist es möglich, in alle Ecken und Enden der großen Welt von The last Kingdom zu gelangen. Dabei kann man mit allen Figuren, die man trifft, in Interaktion treten bzw. mit ihnen sprechen. Das Gesprochene erscheint als Text am Bildschirm. Somit kann man dies immer mitverfolgen und erfährt nicht selten Dinge, die für den weiteren Spielverlauf nützlich sind. Während des Spiels kann man auch zahlreiche Funktionen unterschiedlicher Gegenstände und anderer Dinge nützen, die in der Welt von The last Kingdom zu finden sind. Somit kann man auch die Aufgaben lösen, um den weiteren Ablauf voranzutreiben. Auch Gebäude können betreten werden, um zu sehen, was sich darin verbirgt. Natürlich gilt es schlussendlich auch, gegen Gegner zu kämpfen. The last Kingdom ist alles in allem ein interessantes Role Playing Game, das weniger durch Spezialeffekte oder Grafik auffällt, als durch die gut durchdachte Story und die unzähligen Features und Funktionen, die alle erforscht und ausprobiert werden können.

Homepage | Download | OS: Windows

3 Comments

  1. Der Autor
    25. März 2010 at 10:13

    Ich fühle mich geehrt, dass man das Spiel auch andernorts als nur auf meiner Seite downloaden kann. Allerdings muss ich euch darauf hinweisen, dass euch ein Fehler unterlaufen ist.
    Von The Last Kingdom gibt es inzwischen zwei Versionen, da das Spiel vor ein paar Jahren verworfen und neu aufgelegt wurde.
    Was ihr hier beschreibt ist die neuere Version davon (dasselbe gilt beim Screenshot), die es, nebenbei bemerkt, noch gar nicht zum download gibt.
    Der Download hingegen führt zur alten Version, die damals verworfen wurde.
    Es wäre schön, wenn man das korrigieren würde, danke!

    Desweiteren ist hier noch der Link zur Homepage: http://www.thelastkingdom.ch.vu

  2. 26. März 2010 at 22:59

    Danke fuer den Hinweis wir werden den Testbericht aktualisieren.

  3. Tigerkatze
    9. September 2011 at 22:07

    Hallo,

    wäre super wenn Ihr bei der Beschreibung dazu schreiben würdet, das man für das Spiel erst das RPG Maker 2000 Run Time Package installieren muss, sonst klappt es leider nicht!

    Gruss
    die Tigerkatze

Gefällt dir das Spiel?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *