3D ShooterActionDownloadsMultiplayerWindows

Warframe – Actionreicher MMO Shooter

Warframe ist ein kostenloser Third-Person-Shooter welcher Online im Koop-Modus gespielt wird und auf Windows, PS4 und Xbox One gespielt werden kann. Entwickelt wurde das ganze von Digital Extremes, einem kanadischen Spieleentwickler und wurde im November 2013 veröffentlicht.

Da Warframe immer weiter an Beliebtheit gewinnt, haben wir das Spiel für euch mal etwas genauer unter die Lupe genommen. Doch finanziert sich Warframe auch wie einige anderen MMOs durch Mikrotransaktionen, sprich ist es möglich sich mit Echtgeld einen Vorteil über andere Spieler durch den Kauf von Ausrüstungen oder Waffen zu verschaffen?

warframe4

Vorgeschichte und Spielmodi

Wie alle MMOs hat auch Warframe eine Vorgeschichte. In der weiten Zukunft erwacht eine Rasse namens Tenno, welche aus einem Kälteschlaf erweckt wurde und von euch gespielt wird. Zu euren Gegnern gehören die Grineer, Corpus, Infested, Korrumpierte, Orokin und die Sentients und auf dem Spiel steht die Herrschaft über das gesamte Sonnensystem. Das heißt ihr gegen alle.

Doch es gibt verschiedene Spielmodi, wie beispielsweise die „Sabotage“, bei der das Ziel ist ein Raumschiff/Basis einzunehmen und der Energiekern lahmzulegen. Im Modus „Verteidigung“ müsst ihr alle Attacken der Gegner abwehren. Besonders interessant ist der Modus „Überleben“ hier gilt es ständig die Sauerstoffkonzentration im Auge zu behalten und diese möglichst hochzuhalten damit ihr am Leben bleibt. Hierbei stehen euch wie von einem Koop-Titel nicht anders zu erwarten, andere Spieler zur Seite und es gibt verschiedene, auswählbare Charaktere, welche unterschiedliche Stärken besitzen.

Doch es lassen sich PvP-Modi nicht vermissen und zwar in den Formen von Deathmatch, Team-Deathmatch und Capture the Flag.

Spielbare Charaktäre und Rüstung

warframecharacters

Als erstes wäre da der Mag, dessen Stärke der Magnetismus ist – Sprich Gegner, die sich in Reichweite befinden werden mithilfe von Magnetismus  herangezogen und betäubt. Auch gibt es die Möglichkeit eine ultimative Attacke zu verwenden, welche allen Gegner innerhalb eines bestimmten Umkreises die Knochen bricht.

Der Volt-Charakter hat die Stärke, Blitze aus den Händen zu schießen und als Verteidigung ein Schutzschild aufzustellen.  Wenn ihr als ein Volt durch das eigene Schutzschild schießt, bekommt euer Schuß zusätzlich Schockschaden.

Der ausgeglichenste Charakter ist der Excalibur. Exaclibur besitzt die Fähigkeit Gegner im Kampf zu blenden, welch euch erlaubt sehr strategisch vorzugehen. Die ultimative Attack beinhaltet den Angriff mit dem Schwert, das aus purem Licht besteht. Doch Excalibur verteilt damit nicht nur im Nahkampf großen Schaden sondern auch auf größere Distanz, da das Schwert Energiewellen verbreitet.

Empfehlenswert ist es nicht mit Mag, das Spiel zu beginnen, da das Gameplay mit diesem Charakter auf den ersten Blick doch etwas schwerer und gewöhnungsbedürftiger ist. Desweiteren dauert es mit Mag länger die ultimative Attacke auszuführen.

Die Rüstung wird Warframe genannt, diese lässt viele Kombinationsmöglichkeiten zu und optimalerweise findet man durch testen heraus, welche Kombinationen zu dem Charakter eurer Wahl am Besten passt.

Gameplay

warframe2

Das Gameplay in Warframe, lässt nichts zu wünschen übrig. Tolle Animationen, schnelle Bewegungen und angenehme Steuerung bringen großen Spielspass! Die Grafik fällt auch besonders ins Auge. Diese ist für ein Free-2-Play-MMO auf höchstem Niveau und wird in dieser Form so mit Sicherheit nicht oft angetroffen.

Vor allem gefällt hier die Geschwindigkeit des Spiels, dies verleitet oft zum überhasteten Vorgehen doch auch die Taktik darf hier nicht zu kurz kommen. Insgesamt sind die Charaktäre auch sehr gut ausgeglichen, so dass es ein sehr fair balanziertes Charakter-System gibt.

Pay-2-Win?

Innerhalb des Warframe-Shops können Spielinhalte durch Echtgeld erworben werden, so etwa Waffen oder Warframes. Doch hier sei gesagt,d ass sich fast alle Spielinhalte freispielen lassen und zwar durch die im Spiel zu erhaltene Spiel-Währung. Deshalb können mit Echtgeld nur leichte Extras hinzugekauft werden, welche es aber somit nicht zu einer unfairen Geschichte machen, sondern komplette Chancengleichheit herrscht.




warframe3

Fazit

Warframe schafft es den Spieler komplett in das Spiel einzubinden, ja es ist sogar ein immersives Gefühl, als wäre man mittendrin statt nur dabei. Das flüssige und sehr gelungene Gameplay, die tolle Grafik und die vielen Spielmodi lassen Warframe nicht langweilig werden. Das Rüstungssystem was man ständig verbessern kann und besser an den Charakter anpassen kann, bringt einen gewissen Suchtfaktor mit, da man immer mehr freischalten und mehr Spielinhalte freispielen möchte.

 

Spielebewertung

90
Spielspass 90%